JamaicaLogo.png

Liberty Hall

76 Upper King Street Kingston, JA (876) 948-8639

about

Einer der bekanntesten Helden Jamaikas, Marcus Garvey, gründete 1914 die Vereinigung der Universal Neger Improvement Association (UNI). Sein Ziel war es, die Bedingungen für die Negervölker weltweit zu verbessern. Der Slogan "Ein Gott! Ein Ziel! Ein Schicksal!" Wurde zu einem Symbol der Hoffnung für die schwarze Rasse. Die Verfassung der U.N.I.A erforderte jede U.N.I.A. eine Liberty Hall zu haben, die ihr Hauptquartier war. Liberty Halls existierten in New York, Panama, Costa Rica und Belize. Jamaicas Liberty Hall in der King Street Nr. 76, Kingston, war das Zentrum der Aktivitäten für die Kingston Division von The U.N.I.A. Das zweistöckige Gebäude war das erste Sitzungshaus in Jamaika, das vollständig im Besitz von Schwarzen war und von ihnen betrieben wurde. Es war die Heimat von Theaterstücken, Konzerten, Tänzen, Sprechstücken, Erwachsenen- und Kinderchören. Liberty Hall ist offen für Touren und ist ein Treffpunkt für Aktivitäten, Workshops und Veranstaltungen, um Menschen der Farbe zu feiern.


map