JamaicaLogo.png

Cockpit Country

about

Oft als die unwirtlichste Region Jamaikas angesehen, ist das Cockpit Country ein hügeliges und dichtes Gebiet mit Kalksteinabsplitterungen, die drei Gemeinden durchqueren und über 500 Quadratmeilen umfassen. Die sogenannten "Cockpits" werden verursacht, weil Kalkstein, der vorherrschende Boden in der Gegend, kein Wasser zurückhält. Das Regenwasser sickert daher durch Risse und Risse nach unten und schafft mit der Zeit eine Landschaft aus Gruben und Tälern. Unter der Oberfläche des Cockpittes befinden sich Hunderte von Flüssen, Bächen und Höhlen, die einige der besten Höhlenforschungsmöglichkeiten in der Karibik bieten. Der größte Teil des Cockpit Country war eine Hochburg der Maroons aus dem achtzehnten Jahrhundert, als Angriffe der Briten Ex-Sklaven zwangen, das raue Terrain zu ihrem Vorteil zu nutzen. Das Cockpit Country ist immer noch Heimat einer der wichtigsten Maroon-Gemeinschaften auf der Insel, der Stadt Accompong in der Pfarrei St. Elizabeth.

Berühmt für:
Das Cockpit Country hat die größte Vielfalt an Pflanzen und Tieren überall auf der Insel. Es ist eine Goldgrube für Vogelbeobachter, Pflanzenfreunde und Wissenschaftler mit einem fundierten Wissen über die verschiedenen Arten und einer Entschlossenheit, der Feuchtigkeit, den Moskitos und den anderen rauen physischen Bedingungen zu widerstehen, die die Region seit Jahrhunderten frei von großflächigen menschlichen Besiedlungen halten / span>

Verpassen Sie nicht:
Clarks Town ist die letzte große Stadt im nördlichen Cockpit Country, aber es gibt eine wenig benutzte Straße, die von der Stadt durch den westlichen Rand der Cockpits läuft, die in der Albert-Stadt-Bereich enden. Dies ist eine landschaftlich reizvolle Fahrt, da sich die Straße durch die winzigen Gemeinden Kinloss und Barbeque Bottom schlängelt und einige der bemerkenswertesten geologischen Formationen in Jamaika durchschneidet. Die Straße wird nur selten genutzt, und es gibt Flecken, die durch völlig unbewohnte Gebiete führen. Entlang des Weges sind einige der bemerkenswertesten Ausblicke, und wenn Sie, anstatt, die Straße entlang zu fahren, werden Sie sicher sein, viele seltene Tiere und Pflanzen zu sehen, einschließlich Hunderte von Orchideen, die wild an den Seiten der Hügel wachsen .


map